Kundin beim Einkauf

Kundenstudie 2021 – Teil 2

Die Gebote des Einzelhandels:
Mitarbeiter befähigen, Erwartungen übertreffen, Kundentreue schaffen

Exemplare der Kundenstudie von Zebra auf einem Tisch gestapelt

Einzelhändler und Kunden müssen sich in einer Realität zurechtfinden, die sich durch COVID-19 für immer verändert hat. Technologieinvestitionen für den Online- und stationären Einkauf werden vorgezogen, um mit dem schnellen Wandel der Anforderungen Schritt zu halten. Informieren Sie sich über aktuelle Perspektiven aus der Branche mit Teil 2 der 13. jährlich durchgeführten Kundenstudie von Zebra.

Was sagen Führungskräfte im Einzelhandel?

Vernetzter Kunde

72 % planen die Einführung der Mitarbeiterkommunikation per SMS, SB-Bezahlung per Smartphone und Personal Shopping, denn Kunden freunden sich zunehmend mit Technologie im Ladengeschäft an.


Kernaussagen

77 % ziehen geplante Technologieinvestitionen vor, um die von der Pandemie verursachten Probleme zu bewältigen.


Endloser Gang

80 % stimmen zu, dass Personalanalysen, intelligente Kassen und präskriptive Analysen die wichtigsten Technologien sind, die den Einzelhandel in den nächsten fünf Jahren umgestalten werden.